Unsere Preise für Alu-Visitenkarten

Ausführungsunterschiede von Metallvisitenkarten

Eigenschaften
Metallvisitenkarten

  • Abweichung von Standardgröße möglich?
  • Materialauswahl
  • Datencheck
  • Alu-Visitenkarten-Muster
  • Maximale Lieferzeit
  • Herstellerzertifikat

Standard-Ausführung

  • nur Standard-Format 85 mm * 54 mm * 0,5 mm erhältlich
  • Nur Aluminium (matt)
  • 4,50 Euro pro Auftrag
  • nicht enthalten
  • 15 Arbeitstage
  • nicht verfügbar

Premium-Ausführung

  • Aufpreis von 0,005 Cent pro Quadratmillimeter und Karte
  • Material wählbar
  • Datencheck enthalten
  • Musterkarte enthalten
  • 7 Arbeitstage
  • verfügbar

Kleingedrucktes

Frustvermeidung bei der Realisierung Ihrer Aluvisitenkarte

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Ein Anruf genügt.

Die oben genannten Preise verstehen sich zzgl. Versand- und Verpackungskosten (bis 250 Stück 6,90 €, bis 1000 Stück 9,80 €) und zzgl. der zum Zeitpunkt der Rechnungstellung gültigen USt.

Die Lieferzeit beträgt bei unserer Alu-Visitenkarte in Standard-Ausführung bis zu 15 Werktage nach Eingang der korrekten Druckdaten bzw. bei einem gebuchten Datencheck nach Ihrer Freigabe.

Des Weiteren benötigen wir eine druckfähige Datei Ihrer Alu-Visitenkarte (auf das Format 85 mm x 54 mm abgestimmt, Vektordatei als cdr-file, PDF-Druckdatei oder eps-file, CMYK-Farbformat, enthaltene Bilddateien mit mind. 300 dpi, Schriften in PDF eingebettet oder in Pfade umgewandelt).

Sollten die Daten nicht den Mindestanforderungen entsprechen, so können größere Abweichungen zu Ihrer Vorlage beim Druck Ihrer Metallvisitenkarte entstehen. Wir empfehlen Ihnen daher, vor dem Druck einen Datencheck gegen einen Aufpreis von 4,50 EUR bei uns zu beauftragen. Dann überprüfen wir Format, Farbmodus, Auflösung und die notwendige Einbettung von Schriften.

Sind die Farben in einem von uns nicht unterstützten Farbraum (beispielsweise unterstützen wir keine Vorlagen im RGB-Farbraum) hinterlegt, so ist zu beachten, dass diese automatisch in ein CMYK-Farbformat umgewandelt werden. Hierbei kann es zu Farbabweichungen kommen!

Bei einem Datencheck prüfen wir nicht auf Rechtschreib-, Gramatik- oder typografischer Fehler Ihrer Vorlage. Bei nicht korrekten Druckdaten können wir Ihnen auf Ihren Wunsch gerne ein individuelles Angebot für die Bearbeitung der Druckvorlage oder die Prüfung dieser auf Rechtschreibung/Grammatikfehler unterbreiten.

Mit der Zusendung von Bildern, Logos oder Schriftzügen bzw. Verwendung dieser in der Druckvorlage Ihrer Metallvisitenkarte erklären Sie, dass Sie die Rechte zur Verwendung besitzen und legen auf Wunsch entsprechende Nachweise vor. Für eingesandte Texte/Bilder/Druckvorlagen übernehmen wir keine Prüfung auf Verletzung von Rechten Dritter.

Weißtöne können im Untereloxaldruck nicht realisiert werden (weiße Flächen bleiben unbedruckt und man wird an diesen Stellen die Farbe des Aluminium-Rohlings sehen. Metallvisitenkarten in Standardausführung sind nur mit dem unter Materialausführungen aufgelisteten Materialien realisierbar.

In seltenen Fällen kann es zu produktionstechnischen Farbabweichungen in geringem Umfang kommen.